Willkommen!

Ich biete Behörden, Verbänden und Institutionen Unterstützung rund um das Thema Social Media an:

  • Beratung
  • Social-Media-Strategie
  • Fortbildung Ihres Social-Media-Teams
  • freie Mitarbeit in Ihrem Social-Media-Team
  • Hilfe beim Community Management
  • Vorträge und Moderation (intern & extern).

Melden Sie sich – kostenlos und unverbindlich! 

Social-Media-Beratung

Sie möchten als Behörde, Verband, Institution oder Organisation künftig über soziale Netzwerke kommunizieren? Sie sind bereits aktiv, wünschen sich aber mehr „Erfolg“ und möchten wissen, wie Sie konkrete Ziele mit Hilfe von Social Media erreichen können? Sie brauchen Unterstützung bei der Entwicklung einer Strategie oder Verstärkung in Ihrer Redaktion? Oder einfach schnellen Kontakt zu einer Expertin, die Ihnen die wichtigsten Fragen beantwortet?

Dann sind Sie bei mir richtig! Melden Sie sich für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch oder schauen Sie sich auf den folgenden Seiten mein Angebot für Behörden sowie für Verbände und Institutionen an. 

Aktuelle Termine

April 2019

Mittwoch, 3. April:
Social-Media-Schulung in Ellefeld
für die Gemeinde Ellefeld und umliegende Kommunen
(via Amt 2.0 Akademie)

Mittwoch, 10. April: 
„Amt 2.0: Social Media in der Behördenkommunikation“
Offenes Seminar an der Quadriga Berlin
(via Amt 2.0 Akademie)

Freitag, 12. April: 
Social-Media-Vortrag in Würzburg
für (Ober)Bürgermeisterinnen und -Bürgermeister
anlässlich der Klausurtagung des Städtetages Rheinland-Pfalz

Veröffentlichungen

Aktuelle Fachartikel aus meiner Feder (Auswahl): 

Nachwuchsgewinnung über Social Media: Erste Hilfe für Behörden
(Amt 2.0-Blog, März 2019)

Gehen oder bleiben? (ab S. 24 dieses PDF-Downloads)
Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat sich kürzlich aus den sozialen Netzwerken verabschiedet. Ein Schritt, der auch Stiftungen zu denken geben sollte?
(Gastartikel Stiftungswelt, März 2019)

Warum es falsch ist, sich als Politiker*in aus sozialen Netzwerken herauszuhalten
(Gastartikel Business Punk, Februar 2019)

Warum es nicht schlimm ist, dass Angela Merkel ihre Facebook-Seite schließt
(Gastartikel allfacebook.de, Februar 2019)

Newsrooms in Behörden: Grüße aus dem „Neuigkeitenzimmer“
(Gastartikel Magazin pressesprecher, November 2018)

Dorothee Bär: „Generelle Erläuterungen auf Websites reichen im Social Media-Zeitalter nicht mehr aus“
(Interview mit der Staatsministerin für Digitalisierung,
Amt 2.0-Blog, November 2018)

Behörden-Influencer: Wie Mitarbeiter/innen aus Ämtern „Gesicht zeigen“ können
(Amt 2.0-Blog, September 2018)