Achtsamkeit in den sozialen Netzwerken

Wie kommuniziert man eigentlich „achtsam“ bei Facebook, Twitter, Instagram und Co.? Diese spannende Frage war der Titel eines Kurzworkshops, den ich im Januar beim Forum Stiftungskommunikation 2019 des Bundesverbands deutscher Stiftungen in Berlin geben durfte.

Bild: René Thannhäuser (Bundesverband deutscher Stiftungen)

Die elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Stiftungen in ganz Deutschland erfuhren, dass Achtsamkeit in sozialen Netzwerken bereits bei der Auswahl der Inhalte anfängt und bei der Frage: Was interessiert meine Abonnentinnen und Abonnenten wirklich? Mit welchen Inhalten biete ich meinen Zielgruppen einen echten Mehrwert?

„Achtsamkeit in den sozialen Netzwerken“ weiterlesen

Vom Blog zum eigenen Unternehmen: Meine Geschichte im Podcast „Stille:zeit“

„Was als Nebenjob begann, nahm irgendwann immer mehr Raum ein.“

In seinem Podcast „Stille:zeit – Zukunft ruft an“ porträtiert der evangelische Klinikpfarrer und Schweige-Coach Stefan Hund Menschen, die in der zweiten Hälfte ihres beruflichen Lebens etwas ganz anderes machen als vorher. Bei manchen war ein Schicksalsschlag Ursache für den Berufswechsel, bei manchen einfach eine gute Geschäftsidee. Der Podcast gewährt auch persönliche Einblicke in das Leben und die Gedanken der Protagonisten.

„Vom Blog zum eigenen Unternehmen: Meine Geschichte im Podcast „Stille:zeit““ weiterlesen